Die Kilos purzeln

Nach drei Tagen fasten, genossen wir das leichte Menu mit Salat und Suppe umso mehr.
Die Kilos purzelten und ich verlor in den drei Tagen 4.5 Kilogramm. Natürlich ist das nicht nur Fett, sondern wir entleeren uns ja mehr oder weniger komplett in diesen Tagen. Also das Gewicht wird in den nächsten Tagen auch wieder schnell hoch kommen. Auf jeden Fall bin ich froh, gibt es wieder etwas Festes zum Beissen!
Mit dem Essen normalisiert sich auch unser Trainingsalltag. Erstmal fuhren wir locker im Tal hin und her. Die ersten Tage sollen noch nicht allzu anstrengend sein!
Wer sich interessiert, was wir so trainieren hier im Engadin, kann mir gerne auf Strava folgen.