Ein bisschen SPAss

Es regnet in Strömen und die Temperatur sinkt drastisch. Der Unterschied zu den letzten sehr sonnigen Tagen auf dem Fahrrad ist extrem. Normalerweise muss ich mich bei solchem Wetter gut einpacken um nicht zu frieren, aber jetzt trifft mich fast der Hitzeschlag!
Wir sitzen tropfend auf einem Badetuch in der 90 Grad Sauna in St. Moritz und der Saunameister hat gerade die dritte Kelle Wasser aufgegossen und wedelt uns nun die heisse Luft ins Gesicht.
Wir sind froh müssen wir bei diesem Wetter nicht draussen unser Training abspuhlen. Dank den guten Wetterprognosen konnten wir unser Training so planen, dass wir den Ruhetag mit dem Regen abstimmen konnten.
Mal etwas anderes zu tun als zusammen trainieren schweisst auch zusammen und man lernt die Teamkollegen noch besser kennen. Halt wie bei einem Teambuilding. So geniessen wir unsere Auszeit mit Spass im SPA!